Jesus: Geburt und Kreuz, Tod und Auferstehung

Weihnachten ist Ostern. Der Sohn Gottes wird geboren, um zu sterben. Und er wird sterben, um zu aufzuerstehen. Sein Tod ist nicht das Ende der Geschichte, sondern der Anfang der Auferweckung der Toten zum Leben. Wir feiern nicht Gemütlichkeit im kargen Winter. Wir feiern kein Lichterfest. Wir feiern nicht das Zusammenkommen der Familie. Was wir…